klar

Verhandlungstermine in Verfahren wegen abgasmanipulierter PKW aufgehoben


Celle. Der Verhandlungstermin des 7. Zivilsenats des Oberlandesgerichts

am 18. Januar 2018 um 10 Uhr

im Verfahren gerichtet auf Nacherfüllung eines Kaufvertrages über einen abgasmanipulierten PKW (Az.: 7 U 28/17, Vorinstanz Landgericht Hannover 11 O 9/16) ist auf übereinstimmende Bitte der Parteien aufgehoben worden.

Weitere Auskünfte können nicht erteilt werden.

Derzeit sind insgesamt rd. 60 Verfahren mit abgasmanipulierten PKW beim Senat anhängig. Weitere Verhandlungstermine sind insoweit für den 22. Februar 2018, 9. April 2018 und 21. Juni 2018 geplant.




* Pflichtfeld
Presse
Artikel-Informationen

17.01.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln