Niedersachen klar Logo

Kunstausstellungen

Das Oberlandesgericht Celle möchte auch außerhalb des Gerichtsbetriebes ein Begegnungsort sein und über rechtswissenschaftliche Fragestellungen hinaus zu Gesprächen zwischen den Menschen anregen.

Deshalb finden im Oberlandesgericht Celle schon seit vielen Jahren wechselnde Kunstausstellungen statt. Die Exponate werden in dem mit natürlichem Licht gut beleuchteten Durchgang vom Altbau zum Hochhaus (in unmittelbarer Nähe zur Bibliothek) gezeigt.

Diese Angebote richten sich ausdrücklich nicht nur an die etwa 300 Kolleginnen und Kollegen, die im Oberlandesgericht ihren Arbeitsplatz haben, sondern gerade auch an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Ausgestellt werden vor allem Werke von Angehörigen der Justiz und mit der Justiz verbundenen Personen, die künstlerisch-gestalterisch tätig sind.

Sollten Sie selbst Kunstschaffende/r sowie der Justiz verbunden sein und Ihre Werke einmal im Oberlandesgericht ausstellen lassen, richten Sie gerne eine E-Mail an

(eike.brandes@justiz.niedersachsen.de

oder rufen Sie uns an (05141/206 204).

Einige Eindrücke von zurückliegenden Kunstausstellungen finden Sie rechts.

Newsletterabonnement
Wenn Sie regelmäßig über unsere Vorträge und Kunstausstellungen informiert werden möchten, tragen Sie bitte hier Ihre eMail-Adresse ein.
(Bitte beachten Sie, dass die Grafikversion von manchen eMail-Empfängerprogrammen nicht unterstützt wird.)



* Pflichtfeld
Justitia, Lisa-Maria Graf  

Bildrechte Lisa-Maria Graf / Graf Illustration

Frühere Kunstausstellungen

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln