klar

Kunst-Ausstellungen im Oberlandesgericht Celle

Seit Mai 2000 steht der mit natürlichem Licht gut beleuchtete Durchgang vom Altbau zum Hochhaus (in unmittelbarer Nähe zur Bibliothek) für Wechselausstellungen künstlerischer Exponate zur Verfügung.

Blick über den Innenhof mit Sachsenspiegel auf die Ausstellung

Damit wird in erster Linie den aktiven und ehemaligen Angehörigen der Justiz, aber auch "justiznahen" Personen, die sich künstlerisch betätigen, die Möglichkeit gegeben, ihre Werke für jeweils mehrere Monate einem größeren Publikum vorzustellen.

Die Kunstausstellungen tragen zu einer Bereicherung des Gerichtsalltags und einer Abwechslung im Gebäude bei. Gleichzeitig steht damit dem Publikum ein Ort zur Verfügung, der geeignet sein könnte, von dem meist unangenehmen Anlass abzulenken, der mit dem Betreten des Gerichtsgebäudes verbunden ist.

Im Übrigen aber ist jeder Besucher herzlich willkommen, der allein die Ausstellung zum Anlass für einen Besuch des Oberlandesgerichts nimmt!

Newsletterabonnement
Wenn Sie regelmäßig über unsere Vorträge und Kunstausstellungen informiert werden möchten, tragen Sie bitte hier Ihre eMail-Adresse ein.
(Bitte beachten Sie, dass die Grafikversion von manchen eMail-Empfängerprogrammen nicht unterstützt wird.)

Justitia, Lisa-Maria Graf  

Bildrechte Lisa-Maria Graf / Graf Illustration

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln