Niedersachen klar Logo

Betriebserkundungstag beim Oberlandesgericht Celle

- Schülerinnen und Schüler lernen unterschiedliche Berufe in der Justiz kennen -


CELLE. Jeweils etwa 20 Schülerinnen und Schüler des Hermann-Billung-Gymnasiums und des Kaiserin-Auguste-Viktoria-Gymnasiums haben am 18. und am 21. März 2019 in Begleitung ihrer Lehrer Timo Breden (HGB) und Christian Krakau (KAV) einen Einblick in den Geschäftsbetrieb des Oberlandesgerichts bekommen und dabei verschiedene Berufe in der Justiz kennengelernt. Die stellvertretende Geschäftsleiterin Viktoria Nölke und Justizinspektor Cedric Henze stellten u. a. die Ausbildung der Justizfachwirt*innen sowie das duale Studium für Diplom-Rechtspfleger*innen (FH) und deren Tätigkeitsfelder vor. Der Pressesprecher des Oberlandesgerichts Dr. Rainer Derks gab einen Überblick über den Beruf der Richter*innen sowie die Einstellungsvoraussetzungen. Bei einem Rundgang durch das Gericht erfuhren die Schülerinnen und Schüler außerdem Näheres zu den Geschäftsabläufen sowie zu den Eingangs- und Sicherheitskontrollen im Oberlandesgericht.

Die Veranstaltungen fanden im Rahmen des Projekts „startup@Unternehmen-für-Gymnasien“, einer Initiative der Fachkräfteallianz Nordostniedersachsen statt, mit der eine dauerhafte Kooperation zwischen regionalen Ausbildungsbetrieben und Gymnasien vor Ort geschaffen werden soll. Nähere Informationen können unter dem nachfolgenden link aufgerufen werden: https://www.startup-at-school.de/DE/Projekte/-Niedersachsen/startupUnternehmen-fuer-Gymnasien/K207.htm.

Informationen zu Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen finden sich im Internet u. a. unter http://www.gerechtigkeit-gemeinsam-gestalten.de/ und unter https://karriere.niedersachsen.de/. Hinweise zum Einstellungsverfahren für den Richterdienst können u. a. auf der Homepage des Oberlandesgerichts abgerufen werden (http://www.oberlandesgericht-celle.niedersachsen.de/ausbildung/richterdienst/richterin--richter-57434.html).

Informationen zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren für den Beruf als Justizwachtmeister*in finden sich auf der Homepage des Oberlandesgerichts: www.oberlandesgericht-celle.niedersachsen.de unter der Überschrift Karriere/Ausbildung. Eine Informationsbroschüre ist auf www.mj.niedersachsen.de unter der Überschrift „wir über uns/ Berufe in der Justiz“ hinterlegt.



Ansprechpartner:

Dr. Rainer Derks

Richter am Oberlandesgericht Pressesprecher

Telefon: 05141 / 206 777

01525 6798160

 

v. L. Christian Krakau (KAV), Viktoria Nölke, Cedric Henze, Dr. Rainer Derks (OLG)

Artikel-Informationen

21.03.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln