klar

Verhandlungstermin im Verfahren gegen ein mutmaßliches Mitglied der „Arbeiterpartei Kurdistan“ (PKK) aufgehoben


Der Verhandlungstermin des 4. Strafsenats des Oberlandesgerichts

am 15. März 2018

im Verfahren gegen ein mutmaßliches Mitglied der „Arbeiterpartei Kurdistan" (PKK)
(Az 4 - 2/17) ist aufgehoben worden.

Die Verhandlung wird fortgesetzt am 16. März 2018.



* Pflichtfeld
Presse
Artikel-Informationen

15.03.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln