klar

Neuer Strafrichter am OLG


Celle. Heute (27. März 2018) wurde Jan Stoeber die Ernennungsurkunde zum Richter am Oberlandesgericht durch den Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht Schneider ausgehändigt.

Der 43jährige Richter ist bereits seit dem 01. März 2018 als Strafrichter im 2. und im 5. Strafsenat tätig. Der 2. Strafsenat ist u.a. für Revisionsverfahren und Bußgeldsachen zuständig, der 5. Strafsenat u. a. für Staatsschutzverfahren.

Jan Stoeber gehört der niedersächsischen Justiz seit Dezember 2004 an. Zunächst bearbeitete er Strafverfahren bei der Staatsanwaltschaft Hannover. Sodann war er ab März 2006 beim Landgericht Lüneburg und ab Januar 2007 mit der Hälfte seiner Arbeitskraft zusätzlich beim Amtsgericht in Celle als Zivil- und als Strafrichter tätig. Ein Jahr später wechselte er ganz zum Amtsgericht Celle, wo er 2008 zum Richter am Amtsgericht ernannt wurde. In den zurückliegenden Jahren bearbeitete Stoeber beim Amtsgericht in Celle vorrangig Jugend- und Erwachsenenstrafsachen.

Seit dem Jahr 2006 ist Stoeber als Prüfer im Landesjustizprüfungsamt tätig und engagiert sich dort als Prüfer im 2. juristischen Staatsexamen.



* Pflichtfeld
Artikel-Informationen

27.03.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln